Dienstleistungen

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN UND SERVICES

Als grosser Spezialist im Bau von Sondermaschinen, mit einer starken Mutterfirma im Rücken, garantieren wir für Kontinuität und ständige Weiterentwicklung.


Von Anfang an war das Konzept der Längstaktmaschine klar. Dementsprechend wurden und werden die verschiedenen Einheiten so konstruiert, dass sie auch auf altgedienten Maschinen nachgerüstet werden können.

Wir begleiten und betreuen unsere Maschinen immer, sei es mit Verbesserungen, Modifikationen, Wartung, Instruktion oder Umbauten auf neue Produkte.

In unseren Maschinen stecken über 30 Jahre Erfahrung. Und diese Erfahrung bringen wir ein in das Konzept, die Mechanik, die Elektrik oder in die Werkzeuge.


Maschinenbau

Eine stabile, geschweisste Stahlkonstruktion bildet die Basis für unsere Maschine. Der Maschinentisch ist geschliffen für den Aufbau der Bearbeitungsstation. Über Ketten werden die Transportplatten mit den Werkstücken um 2" oder 4" von Station zu Station verschoben. Bei jeder Bearbeitung wird das Werkstück separat positioniert. Der Werkzeugvorschub wird im Normalfall über Kurven gesteuert, wo nötig kann das auch über einen Servomotor oder über eine NC-Steuerung erfolgen. Die Werkzeugspindeln werden über Drehstrommotoren angetrieben, wo nötig mit Servomotor, frequenzgeregeltem Motor oder Hochfrequenzmotor. Der Schaltschrank wird stirnseitig an die Maschine geschraubt, und alle elektrischen Elemente in der Maschine sind fest verdrahtet. Eine fahrbare Ölwanne mit Späneförderer wird unter die Maschine geschoben, von dort wird das Öl durch einen Filter in die Maschine gepumpt. Der Ölnebel wird durch eine elektrostatische Absaugung auf dem Maschinendach abgesaugt. Die Maschine ist auf allen Seiten geschlossen, vorne und hinten durch jeweils drei abgesicherte Fenster.


 

Werkzeugbau

Grundsätzlich werden die Maschinen mit unseren Werkzeugen bestückt. Hat der Kunde aber bereits erprobte Werkzeuge, kann er uns diese beistellen, und wir passen unsere Aufnahmen oder Werkzeughalter seinen Werkzeugen an.


Schulungen

Nach Fertigstellung einer Maschine wird diese in unserem Werk zum Probelauf bereitgestellt. Dabei erwarten wir vom Kunden, dass sein verantwortliches Personal die Leistung und Qualität der Maschine prüft und von uns gleichzeitig mit der Maschine vertraut gemacht werden kann. Bei Neukunden kann dies 1–2 Wochen in Anspruch nehmen. Bei bestehenden Kunden dauert dies normalerweise 1–2 Tage.


 

Revision

Wir bauen für die Ewigkeit, aber meistens werden die auf den Maschinen produzierten Teile vorher abgelöst, ohne Rücksicht auf den Zustand der Maschinen. So ist es nur normal, dass die Maschinen umgerüstet werden auf ein Folgeteil oder ein komplett neues Teil. Versierte Kunden machen kleinere Umbauten mit unserer Unterstützung selbst oder fordern einen unserer Monteure an. Bei grösseren Umbauten empfiehlt es sich, die Maschinen in unser Werk zu überstellen.


Wartung

Das Konzept der Maschine schliesst ein, dass sie praktisch wartungsfrei ist. Durch die Anordnung der Ölleitungen werden gleichzeitig die Werkzeuge gekühlt, die beweglichen Teile geschmiert und die Späne weggespült. Für die weitergehende Wartung wird zur Maschine ein Plan erstellt.


 

Ersatzteile

Wir achten schon bei der Konstruktion darauf, dass Standardteile verwendet werden. Das ergibt für den Kunden, dass er auch bei einer grossen Anzahl verschiedener Maschinen mit einem kleinen Lager an Ersatzteilen auskommt. Gleichzeitig führt das auch dazu, dass wir bei Linematic die gängigen Ersatzteile in der Regel bereit halten.